13.12.2019 | Aktuelles

Wichtige Information für alle WGKK-Versicherten


Wir freuen uns sehr, dass so viele Menschen mit Essstörungen ihr Vertrauen in unser multiprofessionelles Team setzen. Derzeit haben wir unser Therapiekontingent für WGKK-Versicherte Patientinnen und Patienten am Standort Wien leider erreicht.

Da wir allen unsere Patientinnen und Patienten eine umfassende und professionelle Behandlung zukommen lassen möchten, kommt es für WGKK-Versicherte daher nun leider zu längeren Wartezeiten für den Therapiebeginn. Neue Patientinnen und Patienten können erst dann eine Behandlung beginnen, wenn ein Therapieplatz frei wird. Alle anderen Versicherungen sind davon nicht betroffen, ein Therapiestart ist hier auch weiterhin möglich.

Beratungsgespräche und diagnostische Abklärungen sind weiterhin jederzeit möglich. Wir möchten aber bereits heute darauf hinweisen, dass es dann zu längeren Wartezeiten für einen Therapiebeginn kommt. Wir versuchen sehr gerne mit Ihnen, Alternativen für die Behandlung zu finden. Ein Therapiebeginn an unseren Standorten in St. Pölten und Mödling ist weiterhin und ohne Wartezeiten möglich.