28.05.2020 | Aktuelles

Richtiges Atmen gegen Stress


Eine tiefe und lange Atmung hilft Stress und Anspannung abzubauen. Probieren Sie doch einmal unsere Atem-Übung!

Die Übung können Sie auf dem Rücken liegend oder im Sitzen durchführen:

  1. Legen Sie eine Hand seitlich auf den Bauch, atmen Sie langsam durch die Nase ein und schieben Sie dabei den Bauch nach vorne.
  2. Halten Sie dann kurz die Luft an, bevor Sie langsam durch den leicht geöffneten Mund ausatmen. Dabei senkt sich der Bauch langsam.
  3. Danach wieder kurz die Luft anhalten und dann erneut mit Schritt 1 beginnen.

Wiederholen Sie diese Übung einige Male.