Beratung öffnet die Tür zur Veränderung

Unter Beratung verstehen wir „Hilfe zur Selbsthilfe“. Ausgehend von Ihren Anliegen legen wir besonderes Augenmerk auf Ihre Wünsche, Stärken und Fähigkeiten. 

Wir unterstützen Sie darin, zu erkennen, was Sie brauchen: für sich, für Ihren Umgang mit der Essproblematik oder im Umgang mit Betroffenen. Angehörige und das soziale Umfeld sehen wir als wichtige Quelle für die Lösung einer Essstörung.

Wir beraten Sie. Die Entscheidung für Ihr weiteres Vorgehen treffen Sie selbst.

Die Beratungen gestalten wir so, dass

  • wir an Ihren Stärken, Fähigkeiten und Wünschen anknüpfen,
  • wir Ihnen konkrete Hilfe zur Bewältigung der Essproblematik oder im Umgang mit den Betroffenen anbieten,
  • wir Sie darin unterstützen, neue Perspektiven und Möglichkeiten für Sie zu finden,
  • wichtige Menschen aus Ihrem Bezugsfeld in die Beratung miteinbezogen werden können.


Wir sind ein Team von ExpertInnen mit langjähriger Erfahrung im Bereich Essstörungen und arbeiten nach einem ganzheitlichen und gesundheitsfördernden Beratungsmodell mit hohem Qualitätsanspruch.

Ihr Anliegen


In welchen Situationen können wir Ihnen weiterhelfen?

  • Fühlen Sie sich „zu dick“?
  • Sind sie mit sich, Ihrer Figur, Ihrem Aussehen oder Ihrem Körpergewicht unzufrieden?
  • Kreisen Ihre Gedanken ständig um den eigenen Körper und ihr Körpergewicht?
  • Hängen Ihre Befindlichkeit und Ihr Selbstwert stark vom Körpergewicht ab? („Wenn ich xx Kilos habe, dann …“)
  • Ist Essen für Sie belastend und mit Schuldgefühlen und Hilflosigkeit verbunden?
  • Fühlen Sie sich den Heißhungeranfällen und Essattacken hilflos ausgeliefert?
  • Verstärken das Hungern und die Diäten ihre Probleme mit dem Gewicht und Essen?
  • Haben Sie extrem zu- oder abgenommen?
  • Erbrechen Sie absichtlich oder ergreifen Sie sonstige selbstschädigende Maßnahmen aus Angst vor Gewichtszunahme?
  • Versuchen Sie verzweifelt abzunehmen und immer neue Diäten und Schlankheitskuren auszuprobieren?
  • Fühlen Sie sich in einem Teufelskreis gefangen, aus dem Sie nicht mehr so einfach aussteigen können?
  • und haben Sie erkannt, dass Sie Ihre Probleme nicht alleine lösen können?
  • oder kennen Sie jemanden, der solche Probleme hat und wissen nicht, wie Sie sich dieser Person gegenüber verhalten sollen?
  • und sind Sie bereit, mit jemandem darüber zu sprechen?

Sie finden bei uns jemanden, der...

  • Ihnen zuhört
  • Ihre Fragen über Essstörungen beantworten kann
  • abklären kann, ob eine Essstörung oder eine andere Problematik vorliegt
  • Sie über passende Behandlungsmöglichkeiten informieren und beraten kann
  • Sie im Umgang und in der Bewältigung Ihrer Essproblematik unterstützend beraten kann
  • Ihnen unterstützende Beratungen anbieten kann, wenn Sie eine Essstörung haben und auf einen passenden Therapieplatz warten
  • Ihnen unterstützende Beratungen nach einer Essstörung anbieten kann, wenn wieder Symptome auftauchen
  • Sie als Angehörige oder andere wichtige Bezugsperson über den Umgang mit Betroffenen informiert und berät

Unser Angebot


Wir bieten Ihnen...

Persönliche Beratung

... für betroffenen Mädchen, Burschen, Frauen und Männer
... für Angehörige und andere Bezugspersonen

Sie können alleine in die Beratung kommen, gemeinsam mit einer wichtigen Bezugsperson oder auch die ganze Familie mitnehmen. Eine Beratung dauert 30 Minuten.
Beratungstermine, an allen Standorten (Mödling, St. Pölten und Wien) sind kurzfristig möglich. Sie können Termine und die Kosten der persönlichen Beratung telefonisch erfragen.  

Telefon-Beratung und Information

... für alle, die Fragen zum Thema Essprobleme und Essstörungen haben

E-Mail Beratung und Information

... für alle, die Fragen zum Thema Essprobleme und Essstörungen haben

Anfragen per E-Mail können jederzeit an info@sowhat.at gesendet werden.
Sie werden so schnell wie möglich beantwortet.

Unsere Büroöffnungszeiten  
Mo – Fr 9.00 – 17.00 Uhr
Tel.: 01 / 406 57 17